Christian PflüglDas Organisationsteam des Gleinker Ortslaufs freut sich, mit Christian Pflügl einen weiteren Spitzenathleten der österreichischen Leichtathleten-Szene begrüßen zu dürfen. Christian kommt gerade aus einem zweiwöchigen Trainingslager in Ischgl. Er befindet sich mitten in der Vorbereitung für den Marathon am 17. August bei der Leichtathletik EM in Zürich. Ein flotter 8 Kilometer Lauf beim Ortslauf kommt ihm gerade recht, ehe es für weitere Trainingseinheiten nach Ischgl und St. Moritz gehen wird. Wir freuen uns auf ein spannendes Duell mit Günther Weidlinger.

Links zu Christian Pflügl:

http://www.christianpfluegl.at/
https://www.facebook.com/christian.pflugl.1?fref=ts

Warning: Illegal string offset 'relative' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 626 Warning: Illegal string offset 'pathOnly' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 627 Warning: Illegal string offset 'detectBrowser' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 628 Warning: Illegal string offset 'detectDebug' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 629 Warning: Illegal string offset 'relative' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 632 Warning: Illegal string offset 'detectBrowser' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 632 Warning: Illegal string offset 'detectDebug' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 632 Warning: Illegal string offset 'pathOnly' in /home/.sites/669/site884/web/v3/libraries/src/HTML/HTMLHelper.php on line 635

Günther WeidlingerDer ATSV Stein freut sich, mit Günther Weidlinger einen absoluten Topläufer beim 10. Gleinker Ortslauf begrüßen zu dürfen. Der österreichische Rekordhalter in zahlreichen Lauf-Disziplinen beendete im April 2014 seine internationale Karriere und bestreitet seine Rennen jetzt als Hobbysportler. Am Donnerstag, dem 28.6.2014, trafen sich die Organisatoren des Gleinker Ortslaufes mit Günther und seiner Familie zu einem gemütlichen Plausch im BEEF's, dem Vereinslokal seines Vereins Sportunion Neuhofen/Krems.

ATSV Stein: Hallo Günther! Danke, dass du dir für ein Interview mit uns Zeit genommen hast. Wir nehmen an, dass du nach wie vor einen dichten Zeitplan hast. Was machst du jetzt beruflich nach Beendigung deiner internationalen Profikarriere?

Günther Weidlinger: Ich war beim Heeressport Leistungszentrum und habe Ende November beim Bundesheer abgerüstet. Jetzt habe ich aufgrund des Förderprogramms des Bundesheeres für Spitzensportler zum Wiedereinstieg ins Berufsleben noch drei Jahre berufliche Bildung. In dieser Zeit werde ich mein Sportmanagement-Studium fertig machen. Für die Sportunion Oberösterreich führe ich das Projekt "Brainrunning - Bewegung macht schlau!" durch. Dabei fahre ich in verschiedene Schulen, die sich beworben haben, um das Projekt umzusetzen. Dabei sollen körperliche Bewegung und geistige Anstrengung miteinander verbunden werden. Ich habe dazu einen Geschicklichkeits-Lernparcours entwickelt.

10. Gleinker OrtslaufAm Samstag, dem 19. Juli 2014, geht die Jubiläumsausgabe des Gleinker Ortslaufs über die Bühne. Bereits zum 10. Mal wird sich die regioale Laufelite ein Stelldichein beim anspruchsvollen Lauf in Steyr-Gleink geben. Neben den arrivierten Leichtathleten werden auch heuer wieder zahlreiche Hobbyläufer beim beliebten Lauffest erwartet.

Der Startschuss zum großen Laufen und Schwitzen erfolgt um 16.30 Uhr. Zunächst sind Minis, Kinder und Schüler auf kürzeren Strecken dran. Besonders attraktiv für Hobbyläufer ist der Teamlauf ab 17.30 Uhr. Dabei geht es nicht darum, eine Runde von 2650m möglichst schnell zu absolvieren. Es gewinnt das Dreier-Team, das am mittelmäßigsten läuft.

Der Link für das Video von RTV: http://www.rtvdigital.at/system/web/video.aspx?bezirkonr=0&detailonr=224265685&menuonr=221018679

9. Gleinker Ortslauf Start HauptlaufAm Samstag, dem 13. Juli 2013, ging die 9. Auflage des Gleinker Ortslaufes über die Bühne. Traumhaftes Wetter und jede Menge Zuschauer am Streckenrand bildeten die hervorragende Kulisse für das Rekordteilnehmerfeld von 335 Finishern in allen Bewerben.

Ab 16.30 Uhr zeigten die Allerkleinsten tolle Leistungen in den Miniläufen, gefolgt von den Kindern und Schülern. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Teamlauf, bei dem sich 120 Läufer in 40 Teams an die beste Durchschnittszeit herannäherten. Am besten gelang dies den '3 Rüben', allesamt Nachwuchskicker des ATSV Stein, knapp dahinter 'Die Zewis' und 'Wir 3 tun es laufend'.

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. Wenn Sie auf OK klicken, akzeptieren Sie Cookies.
Datenschutzrichtlinie anzeigen OK