13. Gleinker Ortslauf - Start Hauptlauf

Bei optimalem Laufwetter ging am vergangenen Samstag die 13. Auflage des Gleinker Ortslaufs über die Bühne. Der Sieg im Hauptlauf bei den Herren ging an Benjamin Klinger von Sportcube Linz vor Johannes Pell (Tri Team Kaiser) und Wolfgang Koschat (LAC Amateure). Die Gewinnerin bei den Damen Katharina Kreundl musste sich nur von vier Männern geschlagen geben. Sie verwies ihre Vereinskolleginnen vom LAC Amateure Steyr Verena Haas und Petra Bergauer klar auf die Plätze zwei und drei.

Schwieriger wurden die Bedingungen dann für die Mountainbiker beim Radkriterium, als der Himmel pünktlich zum Start seine Schleusen öffnete. In einem spektakulären Rennen ging Moritz Rötzer von ASKÖ Laufrad Steyr vor Alexander Kreiner (Tri Team Kaiser) und Martin Etzelsdorfer (Kürn Berg Radler) als Sieger hervor.

Bereits vor dem Hauptlauf zeigten die Minis, Kinder und Schüler tolle Leistungen. Die Ergebnisse der Teilnehmer von der U8 bis zur U16 fließen in die Wertung des Steyrer Kinderlaufcups, der bei 6-Stunden-Lauf im September seine Fortsetzung findet. Viel Spaß gab es wie immer beim Teamlauf, bei dem so klingende Namen wie "Klosterfrau&Vodkasau", "Reich und Schön" und "Simply The Best" das Siegertreppchen bildeten.

Alle Ergebnisse der Veranstaltung

Fotos © Gernot Krempl© Gernot Krempl

Bericht Oberösterreichische Nachrichten

Im Namen des Organisationsteams bedanken wir uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. Wenn Sie auf OK klicken, akzeptieren Sie Cookies.
Datenschutzrichtlinie anzeigen OK